Programm

Das detaillierte Programm der Energy4u : Connect Ideas2Business finden Sie hier als Download.

Programmänderungen vorbehalten.

Download
Aktuelles Programm Energy4u : Connect Ideas2Business
Programm_E4Y_CI2B2017_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 408.2 KB

"Energieeffizienz Experten für Förderprogramm des Bundes" können sich für Ihre Teilnahme an der "Energy4u : Connect Ideas2Business" Unterrichtseinheiten anrechnen lassen. Eine Teilnahmebestätigung könnne Sie hier herunterladen. Die Teilnahmebestätigung wurde im Nahmen des "EnergieForums", als Weiterbilungsträger der Energieeffizienz Experten, ausgestellt. Mit Einreichung der Teilnahmebestätigung erhalten Sie die volle Punktzahl. Bitte schicken Sie Ihre Teilnahmebestätigung an: fortbildung@energie-effizienz-experten.de

 

Weitere Informationen auf der Website der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena).

Download
Teilnahmebescheinigung "Energy4u : Connect Ideas2Business"
Teinahmebescheinigung-energy4u.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.2 KB

Programmübersicht

 

Programmänderungen vorbehalten.

Wann: Donnerstag, 09. November 2017

 

Konferenzort: Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, Gebäude B, Moltkestraße 30, 76133 Karlsruhe

 

Moderation des Vormittags: Prof. Dr.-Ing. Matthäus Wollfarth, Hochschule Karlsruhe

 

8:00

Ankunft und Registrierung

09:00

Begrüßung

Prof. Dr.-Ing. Frank Artinger, Rektor der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Gabriele Luczak-Schwarz, Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe

09:15

Überreichung des Bronze-Labels der European Cluster Excellence Initiative an das EnergieForum Karlsruhe

09:20

Impulsvorträge

 

"Anforderungen an die Energiewirtschaft druch den globalen Klimawandel"
Prof. Dr. Jens Tübke, Produktionsbereichsleiter angewandte Elektrochemie, Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie, Pfinztal

 

„Auswirkungen der Energiewende auf die kommunale Energieversorgung“

Andreas Hallwachs, Geschäftsführer SWK Novatec GmbH

10:00

Förderinstrumente und erfolgreiche Praxisbeispiele aus den Innovationsbereichen

Energiewandlung, Energieverteilung, Energiespeicherung und Energieeffizienz

  • Technologietransfer Karlsruhe: Ralf Eichhorn, Leiter Kompetenzfeld: Innovation, Netzwerke, Internationales und Smarter City, Stadt Karlsuhe
  • Regionale Förderinstrumente für Forschung und Innovation: Wolfgang, Müller, Leiter Steinbeis-Transferzentrum Infothek, Villingen-Schwenningen
  • Für ein leistungsstarkes Baden-Württemberg - Die Förderangebote der L-Bank: Ingo Engel, L-Bank, Stuttgart
  • Forschungsförderung Bund: Michael Krause, Aif FTK, Köln
  • Europäische FuE-Fördermittel für Unternehmen: Robert Gohla, Steinbeis 2i GmbH, Karlsruhe
11:00

Kaffeepause

11:30

Eröffnung des Marktplatzes (Kurzvorträge in Parallelsessions und Ausstellung)

11:30

Führung druch das IKKU - Institut für Kälte-, Klima- und Umwelttechnik mit Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kauffeld

Treffpunkt: Anmeldung

11:30-13:00

Vorstellung von Netzwerken |Raum HB, Gebäude B|

11:30

“TRION-climate e.V. - Deutsch-Französisch-Schweizerisches Netzwerk der Energie- und Klimaakteure am Oberrhein“

Vulla Parasote, Geschäftsführerin, TRION-climate e.V

11:45

„EnergieForum“

Andrea Bühler, Clustermanagerin

12:00

„Gründerallianz Karlsruhe“

Diethelm Rumpel, Leitung der Kontaktstelle Existenzgründung

12:15

"Crowdfunding as a Financing Model for Energy Transition"

Rohit Sen, Projektmanager, bettervest GmbH

12:30

AEN – Automotive Engineering Network”

Waldemar Epple, Vorstandsvorsitzender, AEN – Automotive Engineering Network

11:30-13:00

Vorstellung von innovativen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsideen |Raum N001, Gebäude N|

Themenbereich 1 und 2: Energiewandlung und Energieverteilung

11:30

„Nutzung der Geothermie zur Kälteerzeugung“

Dr. Heiner Menzel, CEO, GeoThermal Engineering GmbH

 11:45

„Integration der Elektromobilität in das lokale Smart Grid”

Prof. Dr. Hans-Jürgen Pfisterer, Leiter Kompetenzzentrum Elektronik und Antriebstechnik (KEA), Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück

 12:00

„Energy-Ring: Regionale Nutzung von Solarstrom nach Ablauf der EEG-Förderung“

Dr.-Ing. Dieter Schmid, Gründer und Inhaber, soWatt

 12:15

„Intelligente Messsysteme”

Dr. Antoan Milkov, Lead Energy IT, acteno energy GmbH

12:30

„Hourly Defined Life Cycle Assessment als Beitrag zur ökologischen Gestaltung smarter Anwendungen im Energiebereich“

Dipl.-Ing. Michael Baumann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Stuttgart

12:45

„Dezentrale Energieinfrastruktur auf Basis von Wasserkraft und Sonne“

Sebastian Lemke, Geschäftsführer, e.Ray Europa GmbH

11:30-13:00

Vorstellung von innovativen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsideen |Raum N002, Gebäude N|

Themenbereich 4 Energieeffizienz

11:30

"NETfficient - Energiespeicherung für die effiziente Energieversorgung von smarten Städten und Kommunen"

Andrea Immendörfer, Project Manager Energiemanagement und nachhaltiges Bauen, Steinbeis-Europa-Zentrum

11:45

 Smart Energy für Industrie und Infrastrukturbetreiber: Intelligentes Energiemanagement in Echtzeit“

Dr.-Ing. Christoph Schlenzig, Geschäftsführer, Seven2one Informationssysteme GmbH

12:00

„INDUsniff - Schwimmende Sensoren für die Industrie 4.0“

Simeon Meier, Geschäftsführer enOware GmbH

12:15

Stadtmöblierung im Informationszeitalter“

Vlado Salaj, Geschäftsführer, messWERK GmbH

12:30

„Ertragsmaximierung inhomogen beleuchteter PV-Stränge“

Timm Czarnecki, Gründer/CEO, BRC

12:45

„Thermoelektrochemische Batterie"

Friedrich Becker

13:00

Mittagessen

14:00

Führung druch das IKKU - Institut für Kälte-, Klima- und Umwelttechnik mit Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kauffeld

Treffpunkt: Anmeldung
14:00 Fortsetzung des Marktplatzes (Kurzvorträge in Parallelsessions und Ausstellung)
14:00-15:15

Vorstellung von Netzwerken |Raum HB, Gebäude B|

14:00

 „Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe“ 

Dr.-Ing. Matthias Pfriem, Clustermanager

 

14:15

 INN-BALANCE: Optimierung von Brennstoffzellkomponenten für eine saubere automobile Zukunft

Dr. Marie-Eve Reinert, Project Manager Mobilität Brennstoffzelle und Wasserstoff, Steinbeis 2i GmbH

 

14:30

„fokus.energie – das regionale Kompetenznetzwerk und sein Energie-Accelerator“

Michael Schön, Geschäftsführer fokus.energie e.V.

14:45

Innovationsallianz der TechnologieRegion Karlsruhe"

Dr. Markus Baur, Leiter Innovationsbüro, Innovationsallianz Karlsruhe

14:00-15:15

Vorstellung von innovativen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsideen |Raum N001, Gebäude N|

Themenbereich 3: Energiespeicherung

14:00

„Redox-Flow-Batterie - Energiewende im Pilotmaßstab - RedoxWind"

Dipl.-Ing. Tobias Gerber, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT)

14:15

„Erdwärme nutzen“

Edelbert Krämer, Geschäftsführer, Krämer Erdwärme GmbH

14:30

„Energiespeicherung“

Dr. Olivier Stalter, Bereichsleiter "Leistungselektronik, Netze und Intersektorale Energiesysteme", Fraunhofer ISE

14:45

„Air-Breathing-Batteries Next Generation of Energy Storage“

Dr.-Ing Manan Haq, Geschäftsführer Hilabs

15:00

„Thermische PCM Energiespeicher für Kälte- und Klimaanlagen und Wärmepumpen in Verbindung mit erneuerbaren Energien.“

Stefan Käfer, Abteilung PCM Anwendung, Frigoteam GmbH

14:00-15:15

Vorstellung von innovativen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsideen |Raum N002, Gebäude N|

Themenbereich 4 Energieeffizienz

14:00

„ηNet - Das selbstorganisierende Open-Source-Energiemanagement für vernetzte Einzelenergiesysteme"

Ferhat Aslan, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
14:15

„Prozessoptimierung für effiziente Lüftungs-, Heizungs- und Klimakonzeptionen“

Dr. Axel Müller und Teodora Vatashka, Geschäftsführer, HTCO GmbH

14:30

„Wie kann das enorme Einsparpotential bei Lüftungs- und Klimaanlagen gehoben werden?“

Michael Kuhn, Leiter, Steinbeis-Transferzentrum Energie-, Umwelt- und Reinraumtechnik

14:45

„Energieeffizientes Bauen“

Claus-Hermann Ottensmeier, Geschäftsführer, Ottensmeier Ingenieure

15:00

Energiemanagement als preisgünstige SaaS"

Ingo Hermann, krumedia GmbH

15:15 Kaffeepause
15:45

Führung druch das IKKU - Institut für Kälte-, Klima- und Umwelttechnik mit Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Kauffeld

Treffpunkt: Anmeldung
15:45 Fortsetzung des Marktplatzes (Kurzvorträge in Parallelsessions und Ausstellung)
15:45-16:45

Vorstellung von innovativen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsideen |Raum N001, Gebäude N|

Themenbereich 3: Energiespeicherung

15:45

„Vielseitiges Energie-Management- und Speichersystem SEMS“

Dipl.-Ing. Günter Westermann, Geschäftsführer, W-QUADRAT Westermann & Wörner GmbH

16:00

„Power-to-gas mit biologischer Methanisierung - Eine Option für Energiespeicherung im Megawattmaßstab“

Dr. Markus Forstmeier, VP Business Development, Electrochaea GmbH

16:15

„Solar Thermie Langzeitspeicherung“

Helmut Schmidtmann, Geschäftsführer, ITA GmbH und Ben Hassine, Hochschule für Technik Stuttgart

16:30

„Dünnschichtbatterie“

Ingo Reuter, Akademischer Mitarbeiter, Hochschule Karlsruhe

15:45-16:45

Vorstellung von innovativen Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsideen |Raum N002, Gebäude N|

Themenbereich 4 Energieeffizienz

15:45

„Lastflexibilisierung in der Industrie“

Markus Fleschutz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Karlsruhe

16:00

„Klima- und Höhensimulationsprüfstand“

Dennis Weierter, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Karlsruhe

16:15

„Das bKWN – Pilotprojekt Fischerbach. Innovative erneuerbare Wärmeversorgung“

Abraham Kern, innovativSCHMID

16:30

„Nutzung abgeregelter Windenergie für Elektrofahrzeuge“

Dipl.-Wi.-Ing. Sabrina Ried, Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion, Karlsruher Instiut für Technologie (KIT)

 

16:45

Schlusswort und Resümee |Raum HB, Gebäude B|

  • Elke Zimmer, Geschäftsführerin Steinbeis Transferzentren GmbH an der Hochschule Karlsruhe
  • Dr. Jonathan Loeffler, Geschäftsführer Steinbeis 2i GmbH

17:00

 

Ende der Konferenz und Get-together


 

Sie möchten an der Konferenz teilnehmen? Bitte melden Sie sich hier zur "Energy4u: Connect Ideas2Business" an.